Die patinierte Händelbüste fand mit erreichen der Spendenzielsumme einen neuen Besitzer.

Freuen darf sich Torsten Paetzold, der das höchste Gebot für die Büste mit 110 € abgab.

Der Versteigerungserlös kommt dem Projekt "Max geht in die Oper" zusätzlich zum Spendenanteil zugute.

 

Die Büste ist ca. 60 cm hoch und 30 cm breit.

* Die Versteigerung der Büste endet mit Erreichen der Zielspendensumme von 4000.00 € für die Kinderprojekte.

Gebote können bei den Spendenaktionen, unter "Händelstadt Halle hilft" bei Faceboock und im Gästebuch bei www.halle-hilft.de abgegeben werden.

Sobald bei der Spendenauszählung der Betrag von 4000 Euro erreicht wurde, können keine Gebote mehr abgegeben werden. Das dann höchste Gebot erhält den Zuschlag.

 

Letzes gültiges Gebot                110,00 €

 

am 25.04.2012 im Gästebuch

 

Achim Music  |  haendelstadthalle.hilft@gmx.de